Ort: Leipzig-Möckern, Georg-Schumann-StraßeZeit: 17.12.2015, ca. 17:15 Uhr… ermitteln Kripobeamte. In der dortigen Asylbewerberunterkunft kam es zwischen zwei Marokkanern (27, 28) zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wurde der ältere mit einem Messer am Kopf verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Dort wurde er ambulant behandelt. Als Polizeibeamte, die von Mitarbeitern des Wachschutzes informiert worden waren, wenig später am Tatort eintrafen, war der Tatverdächtige bereits geflüchtet. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!