Zeit:   14.12.2015, gegen 00.10 UhrOrt:    Dresden-SüdvorstadtIn der vergangenen Nacht kam es in einer Flüchtlingsunterkunft an der Gutzkowstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen etwa 60 Bewohnern.Ausgangspunkt war eine Streitigkeit zwischen einem Syrer und einem aus Afghanistan stammenden Mann. In kurzer Zeit mischten sich mehr und mehr Bewohner in den Disput ein. Schließlich mündete dieser in eine handfesten Schlägerei. Die Polizei rückte mit mehr als zehn Funkstreifenwagen an und sorgte für Ruhe. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (ml)

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!