Landeshauptstadt DresdenSechs Verletzte bei Verkehrsunfall – ZeugenaufrufZeit: 10.12.2015, 14.20 UhrOrt: Dresden-Innere AltstadtAm Nachmittag wurden bei einem Verkehrsunfall auf dem Neumarkt ein Mann und fünf Frauen verletzt, mindestens eine von ihnen schwer.Der Fahrer (75) eines Mercedes 300D befand sich mit seinem Fahrzeug auf dem Neumarkt im Bereich Töpferstraße/An der Frauenkirche. Beim Rangieren erfasste er plötzlich mehrere Fußgänger. Die fünf Frauen (58/60/64/68/68) und ein Mann (67) wurden in Dresdner Krankenhäuser gebracht. Die 64-Jährige hatte schwere Verletzungen erlitten. Der Verletzungsgrad der anderen Geschädigten ist derzeit noch nicht bekannt. Der 75-Jährige blieb unverletzt.Der Verkehrsunfalldienst der Dresdner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Oldtimer Mercedes wurde für mögliche weitere Untersuchungen abgeschleppt.Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und insbesondere Angaben zum Fahrverhalten des Mercedes machen können, werden gebeten sich zu melden. Hinweise bitte unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 an die Dresdner Polizei. (ju)Quelle:PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!