Auseinandersetzung in AsylunterkunftZeit: 10.12.2015, 22.50 UhrOrt: NiederauGestern Abend kam es in einer Asylunterkunft an der Meißner Straße zu einer Auseinandersetzung, bei dem ein Syrer (23) verletzt wurde.Bisherigen Ermittlungen zufolge begaben sich etwa 10-15 aus Afghanistan stammende Männer zu dem Syrer und schlugen auf ihn ein. Anlass der Attacke war ein Vorfall am Vortag während eines Fußballspiels, bei dem sich ein afghanischer Junge von dem 23-Jährigen schikaniert fühlte.Die eingesetzten Polizeibeamten konnten elf Tatverdächtige – afghanische, libysche, iranische und irakische Staatsangehörige im Alter zwischen 16 und26 Jahren – bekannt machen. Gegen sie wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt. In diesem Zusammenhang werden auch die genauen Umstände der Auseinandersetzung geprüft. (ir)Quelle:PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!