Schlägerei in FlüchtlingsunterkunftElsterberg – (AH) Anwohner der Feldstraße riefen am Mittwoch gegen 20:40 Uhr die Polizei, weil aus einer Unterkunft für Asylbewerber lautes Geschrei und Gepolter zu hören war. Zwei Streifenwagenbesatzungen konnten die Situation vor Ort rasch bereinigen. Ein 21 Jahre alter Iraner hatte nach einem verbalen Streit auf einen 22-jährigen Landsmann eingeschlagen. Außerdem riss er das Kabel aus dem Telefon, als sein Widersacher die Polizei anrufen wollte. Der 22-Jährige erlitt bei der Auseinandersetzung leichte Verletzungen. Beide Streithähne hatten zuvor erhebliche Mengen Alkohol getrunken. Während bei dem Opfer ein Atemalkoholwert von 1,04 Promille gemessen wurde, hatte der andere 2,2 Promille intus. Nach einer eindringlichen Verwarnung und Belehrung aller Anwesenden wurde der Einsatz vor Ort beendet.Quelle:PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!