(SR) Auf der Zschopauer Straße waren am Sonntag, kurz vor 19 Uhr, zwei Frauen (beide 28) unterwegs. Dabei kamen sie mit drei Männern ins Gespräch. Zwei der Männer, die vermutlich alkoholisiert waren, wollten die Frauen küssen und bedrängten sie. Der dritte versuchte, seine Begleiter zurückzuhalten. Die Frauen setzten ihren Weg fort. Einer der Männer folgte den Frauen und wurde erneut zudringlich. Eine wehrte sich, woraufhin der Unbekannte nach ihr trat und nach ihrer Begleiterin schlug. Dann lief der Mann davon. Der Täter soll ca. 1,80 m bis 1,90 m groß sein, kurze Haare und sogenannte Tunnel in den Ohren haben. Er trug ein schwarzes Basecap, eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose. Sein Alter wurde auf Anfang bis Mitte 20 geschätzt.

Der andere, der die Frauen ebenfalls bedrängt hatte, ist etwa 1,75 m bis 1,80 m groß und Mitte bis Ende 20. Er hatte einen dunklen Hut auf und dunkle Haare.

Der dritte der Männer, der seine Begleiter versuchte zurückzuhalten, ist

  1. 1,80 m bis 1,85 m groß und Anfang bis Mitte 20.

Verletzt wurde niemand.

Die Polizei sucht unter Telefon 0371 387-495808 Zeugen. Es werden insbesondere drei junge Leute gesucht, die auf der Zschopauer Straße möglicherweise Zeugen des Hergangs wurden.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!