(Wo) Die Polizeidirektion Chemnitz berichtete in den Medieninformationen vom 27. November 2015 über Sachbeschädigungen an einem Büro in der Theaterstraße. Bei dem Büro handelt es sich um Räume der Alternative für Deutschland (AfD).

Unbekannte Täter hatten zwischen Dienstag, dem 16. November 2015, 19 Uhr, und Mittwoch, dem 17. November 2015, 10.30 Uhr, die Scheiben eines Bürgerbüros in der Theaterstraße in einer Größe von mehr als 2 m x 2 m beschmiert. Verschiedene Schriftzüge, darunter „Chemnitz ist bunt“, waren mit schwarzem und grünem Farbspray angebracht worden.

Unbekannte versuchten dann in der Nacht zum Donnerstag, dem 26. November 2015, die Scheiben von Büroräumen in der Theaterstraße einzuschlagen. Dabei wurden die Scheiben der Eingangstür und eines Fensters (ca. 1,90 m x 2,40 m) beschädigt. Im Objekt waren die Täter offenbar nicht.

Die Polizei in Chemnitz sucht zu den beiden Taten Zeugen, die Angaben zu den Tätern oder dem Tathergang machen können. Hinweise nimmt die Chemnitzer Kriminalpolizei unter Telefon 0371 387-3445 entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!