Zeit:     26.112015, 18.20 UhrOrt:      Dresden-NickernGestern Abend wurde auf der Dohnaer Straße eine Fußgängerin (80) von einem Pkw Peugeot erfasst. Sie erlitt so schwere Verletzungen, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.Die Fahrerin (47) des Peugeot befuhr die Dohnaer Straße (B 172) in Richtung Heidenau. Auf der Kreuzung Dohnaer Straße/Michaelisstraße erfasst sie mit ihrem Fahrzeug die Fußgängerin, welche die Kreuzung von links nach rechts querte. Die 80-Jährige erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen. Die Peugeotfahrerin wurde leicht verletzt. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich auf rund 4.000 Euro.Der Verkehrsunfalldienst der Dresdner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Dohnaer Straße mit Fahrtrichtung Heidenau bis gegen 21.30 Uhr voll gesperrt werden. Noch an der Unfallstelle wurde ein Gutachter hinzugezogen. Der Peugeot wurde für weitere Untersuchungen sichergestellt. (ju)Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!