Zwickau – (am) Aufgrund einer Auseinandersetzung unter Bewohnern der Erstaufnahmeeinrichtung in der Scheffelstraße kam die Polizei am Donnerstagabend, gegen 22 Uhr zum Einsatz. Nach einem verbalen Streit weitete sich die betroffene Personengruppe schnell aus und es kam zum Handgemenge, bei welchem nach jetzigen Erkenntnissen vier Personen leicht verletzt wurden. Darunter zwei Security-Mitarbeiter, die schlichtend eingreifen wollten sowie eine Bewohnerin und ein Bewohner.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!