Hohenstein-Ernstthal – (aw) Unbekannte sind in der Nacht zum Dienstag gewaltsam in ein Reisecenter am Bahnhof eingebrochen und haben zwei Geschäfte angegriffen. Es wurden sämtliche Schränke und Behältnisse durchsucht. Entwendet wurde ein Tresor mit mehreren hundert Euro Bargeld. Desweiteren versuchten die Diebe durch Hebeln an der Eingangstür in einen benachbarten Backshop einzudringen, was glücklicherweise nicht gelang. Auch ein Münzauffang an der öffentlichen Toilette wurde aufgebrochen. Ob aus diesem etwas entwendet wurde, ist bisher nicht bekannt. Der Sachschaden wird mit insgesamt ca. 1.750 Euro angegeben.Zeugen werden gebeten, sich im Polizeirevier Glauchau zu melden, Telefon: 03763/ 640.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!