Elsterberg, OT Kleingera – (ak) Ein 35-Jähriger verursachte am Donnerstagnachmittag einen schweren Verkehrsunfall. Er befuhr mit einem Lkw mit Anhänger die Hauptstraße (S 298). An der Kreuzung zur Netzschkauer Straße (S 296) bog der Mann nach links ab. Hier übersah er den 65-jährigen Fahrer eines Mitsubishi Outlander, der in Richtung Mylau fuhr. Der Geländewagen stieß frontal gegen den Anhänger. Dessen Fahrer wurde schwer verletzt. Der Unfallverursacher erlitt einen Schock und musste auch in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beträgt 10.000 Euro.Zum Unfall sucht der Zentrale Unfalldienst in Reichenbach weitere Zeugen, Telefon 03765/500.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!