Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen

Remse OT Kertzsch – (wh) Eine 22-Jährige fuhr Mittwochmittag mit ihren PKW Skoda auf der B175 aus Richtung Glauchau auf die Waldenburger Ortsumgehung. Am Abzweig Glauchauer Straße missachtete sie das Rotlicht und stieß mit einen einbiegenden PKW Skoda zusammen. Die Skoda-Fahrerin und auch der 53-jährige Fahrer des anderen Skoda wurden leicht verletzt. An beiden PKW und auch an Verkehrseinrichtungen entstand Sachschaden von insgesamt 10.200 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Folgenschwerer Verkehrsunfall

Callenberg OT Meinsdorf – (wh) Mittwochnachmittag fuhr eine 26-Jährige mit ihrem PKW Ford auf der Staatsstraße 245 aus Richtung Meinsdorf in Richtung Pleißa. Kurz nach dem Ortsausgang Meinsdorf kam sie in einer Rechtskurve ins Schleudern und anschließend nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW stieß gegen einen Baum und schleuderte danach aufs freie Feld. Die Fahrerin wurde schwer, die 33-jährige Beifahrerin gar lebensbedrohlich verletzt. Beide wurden zur Behandlung in eine Klinik nach Chemnitz gebracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt 5.500 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!