(SR) In der Heinrich-Lorenz-Straße ist am Donnerstagmorgen eine35-jährige Frau von zwei unbekannten Tätern angegriffen worden. Das zeigte die Geschädigte am Donnerstagnachmittag bei der Polizei an. Die Frau war gegen 5.15 Uhr zwischen der Paul-Gruner-Straße und der Kauffahrtei unterwegs, als sie plötzlich von jemandem von hinten gepackt und festgehalten wurde. Dann kam ein Mann hinzu und berührte sie unsittlich. Die Frau wehrte sich heftig und konnte sich aus dem Festhaltegriff befreien und flüchten. Bei der Tat wurde sie zumindest leicht verletzt.Die 35-Jährige beschrieb den Mann, der beim Festhalten hinzugekommen war, als etwa 1,75 Meter groß und von dicklich-kräftiger Gestalt. Er war schwarz gekleidet und trug schwarze Schuhe mit weißen Sohlen.Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der sexuellen Nötigung und sucht Zeugen der Straftat. Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit der Tat in Zusammenhang stehen könnten? Wer kann Angaben zu den Tätern machen? Hinweise erbittet die Polizei in Chemnitz unter Telefon 0371 387-495808.Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!