Remse OT Weidensdorf – (hje) Auf der Kartoffellagerstraße in Weidensdorf hatte sich am Donnerstagmittag ein Bulle losreißen können und tobte auf einer Wiese herum. Beamte des Glauchauer Polizeirevieres kamen zum Einsatz, um die Straßen im näheren Bereich abzusichern. Ein herbeigerufener Tierarzt konnte den Bullen betäuben. Anschließend wurde er in einen Tiertransporter verbracht und von seinem Besitzer übernommen.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!