Die Polizei sucht nach dem Eigentümer eines E-ScootersOrt: Brandis, OT Beucha, Residenz am ParkZeit: 06.08.2015, gegen 01:00 UhrIn den frühen Morgenstunden des 6. August 2015 wurde in Beucha ein weißer Transporter durch die Polizei kontrolliert. Die Beamten waren auf den Wagen aufmerksam geworden, da die angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet worden waren. Der Fahrer (30) gab während der Kontrolle an, den Wagen in die Ukraine verkaufen zu wollen. Dieser war jedoch bereits seit Anfang des Jahres stillgelegt.Eine Durchsuchung des Wagens und des 30-Jährigen brachte zusätzlich Dokumente zum Vorschein (Führerschein und Personalausweis) die am 4. August aus einem Fahrzeug gestohlen worden waren.Im hinteren Bereich des Transporters befanden sich außerdem ein Motorrad und ein Elektroroller, die angeblich ebenfalls in die Ukraine gebracht werden sollten. Bei dem Motorrad stellte sich heraus, dass die Maschine (schwarz-weißes Motorrad der Marke Suzuki) vom 3. zum 4. August aus einer Tiefgarage in Leipzig Anger-Crottendorf entwendet worden war. Der Elektroroller kann bisher noch nicht zugeordnet werden. Bei ihm wird derzeit jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit angenommen, dass er ebenfalls aus einer Diebstahlshandlung stammt.Die Polizei sucht daher nach dem Eigentümer des E-Scooters, der Marke Velor. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925 – 100 oder jeder anderen Polizeidienststelle, zu melden. Es ist nicht auszuschließen, dass der Elektroroller ebenfalls in Leipzig gestohlen wurde. (KG)Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!