Hirschfeld OT Voigtsgrün – (md) Am Sonntag befuhr gegen 16 Uhr ein 36-jähriger BMW-Fahrer die Lengenfelder Straße in Richtung BAB 72. An der Kreuzung Lengenfelder Straße / Anschlussstelle Zwickau West fuhr er bei Lichtzeichen grün in den Kreuzungsbereich ein. Dabei erkannte er einen von links mit Blaulicht und Sondersignal kommenden Funkstreifenwagen (m/42), welcher langsam in den Kreuzungsbereich einfuhr, zu spät und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der 36-Jährige wurde leicht am Arm verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!