Fall 1: Audi Q 7 am Flughafen gestohlen

Ort: Schkeuditz; OT Kursdorf, TerminalringZeit: 01.09.2015, gegen 05:30 Uhr

Der Polizei wurde am 01.09.2015, gegen 06:45 Uhr ein Diebstahl eines Audi Q 7 (Kennzeichen GÖ – MM 110) gemeldet. Der Geschädigte (52) hatte diesen am Vorabend in einem Parkhaus am Terminalring in Schkeuditz verschlossen abgestellt. Als der Geschädigte die Fahrt fortsetzen wollte, stellte er den Diebstahl fest und teilte es der Polizei telefonisch mit. Sofort wurde der Bereich von den eingetroffenen Einsatzkräften abgesucht, jedoch ohne Erfolg. Das Fahrzeug wurde 2014 erstmalig zugelassen. Dem Geschädigten entstand ein Schaden in Höhe von ca. 110.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen Diebstahl im besonders schweren Fall. (MK)

Fall 2: Toyota in Leipzig gestohlen

Ort: Leipzig; OT Zentrum-NordZeit: 31.08.2015, 19:00 Uhr – 01.09.2015, 05:20 Uhr

Unbekannte entwendeten im oben angegebenen Zeitraum einen grauen Pkw Toyota Corolla (Kennzeichen: L – EA 2108). Im Pkw befanden sich Fahrerlaubnis, Zulassung und EC-Karten. Der Wert des Fahrzeuges wird durch den Geschädigten (44) mit ca. 7.000 Euro angegeben. (MK)

Fall 3: Mercedes aus Tiefgarage gestohlen

Ort: Leipzig; OT PlagwitzZeit: 31.08.2015, 18:00 Uhr – 01.09.2015, 07:57 Uhr

Auf einer Baustelle brachen Montagmittag dreiste Diebe in einen Transporter ein und stahlen aus diesem die Arbeitstasche eines 63-Jährigen, samt Arbeitsunterlagen und Pkw-Schlüssel. Als der Mann den Diebstahl merkte erstattete er Anzeige. Zu allem Übel sollte das nicht alles gewesen sein, was dem Mann abhandenkam. Noch in der folgenden Nacht schlichen sich Diebe in die Tiefgarage nahe seiner Wohnung und fuhren den dort geparkten schwarzfarbigen Mercedes B 200 mit dem amtlichen Kennzeichen L – SH 9502 weg. Dieser und der wenige Stunden zuvor gestohlene Autoschlüssel gehörten wie Pech und Schwefel zusammen – beides war nun spurlos verschwunden. Der Mann informierte die Polizei, die die Ermittlungen umgehend aufnahm und das Fahrzeug (Zeitwert: 9.000 Euro) zur Fahndung ausschrieb. (MB)

Fall 4: VW Golf in Leipzig gestohlen

Ort: Nähe Gottschedstraße in LeipzigZeit: 31.08.2015 gegen 16:30 Uhr

Ein 68-Jähriger parkte seinen roten Pkw VW Golf Variant mit dem amtlichen Kenzeichen L – UI 5147 in einer Seitenstraße nahe der Gottschedstraße. Als der Geschädigte zum Ort zurückkehrte, fand er sein Auto nicht mehr. Nach vergeblicher Suche benachrichtigte er die Polizei, die jetzt wegen Diebstahl im besonders schweren Fall ermittelt. (MK)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!