Ort: Mockrehna, Reichsstraße Zeit: 22.05.2016, 15:58 – 16:10 Uhr

Am Freitag, den 22.05.2015, etwa gegen 15:30 Uhr, entwendete ein Unbekannter die Geldbörse der Geschädigten (59), in der sich ihre EC-Karten befanden. Die Geschädigte zahlte ihren Einkauf und verließ danach den Einkaufsmarkt in der Reichsstraße in Mockrehna. Während die Geschädigte ihre Einkäufe im Pkw ihrer Tochter verstaute, wurde ihr die Geldbörse aus ihrer offen stehenden Tasche entwendet. Der Unbekannte hob am selben Tag – ebenfalls in einer Bankfiliale in der Reichsstraße – zwischen 15:58 Uhr und 16:10 Uhr widerrechtlich einen niedrigen, vierstelligen Betrag vom Konto der 59-Jährigen ab. Auf den Überwachungsbildern ist eine

unbekannte männliche Person zu erkennen, welche wie folgt beschrieben werden kann:- 175 – 185 cm groß – 35 – 45 Jahre alt – schlanke Gestalt, ovale Gesichtsform – kurze dunkle Haare – trug ein weißes Basecap- und ein weißes T-Shirt – grau-weiß gestreifte Sweatshirt Kapuzenjacke- graue Stoffhose – blaue Stoffschuhe/Turnschuhe mit dicker weißer Sohle.

Wer erkennt den Mann anhand der Bilder und der Beschreibung und kann ihn identifizieren? Wem ist der Mann in der Nähe des Bankautomaten aufgefallen? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (MK)

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!