S 94, Kriepitz-Panschwitz-Kuckau

22.08.2015, 17:45 Uhr

Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem Krad Suzuki die S 94 aus Kriepitz kommend in Richtung Panschwitz-Kuckau. Dabei verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW VW Golf. Der Kradfahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 52-jährige Fahrer des VWs erlitt leichte Verletzungen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro. Die Staatsstraße musste für die Unfallaufnahme vier Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!