Amtliche Unwetterwarnung – ergiebiger Dauerregen

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN für Stadt Chemnitz

gültig von: Montag, 17.08.2015 14:00 Uhr        bis: Mittwoch, 19.08.2015 10:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Montag, 17.08.2015 11:25 Uhr

Im Zeitraum von Montagnachmittag bis Mittwochvormittag muss verbreteit mit anhaltendem und ergiebigem Dauerregen gerechnet werden.  Im genannten Zeitraum sind Niederschlagsmengen von 60 bis 80 l/qm zu erwarten. Dabei wird die stärkste Niederschlagsintensität bis zum Dienstagabend erwartet, hierbei sind zeitweise in den Dauerregen eingelagerte Starkniederschläge durch Schauer und Gewitter mit Mengen bis 25 l/qm in 1 Stunde zu erwarten.

Eine Verschärfung der Warnung kann bei wiederholten Starkniederschlägen nicht ausgeschlossen werden.

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN für den Bereich:    Sachsen Kreis Zwickau – Tiefland Kreis Zwickau – Bergland

gültig von: Montag, 17.08.2015 14:00 Uhr       bis: Mittwoch, 19.08.2015 10:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Montag, 17.08.2015 11:25 Uhr

Im Zeitraum von Montagnachmittag bis Mittwochvormittag muss verbreteit mit anhaltendem und ergiebigem Dauerregen gerechnet werden.  Im genannten Zeitraum sind Niederschlagsmengen von 60 bis 80 l/qm zu erwarten. Dabei wird die stärkste Niederschlagsintensität bis zum Dienstagabend erwartet, hierbei sind zeitweise in den Dauerregen eingelagerte Starkniederschläge durch Schauer und Gewitter mit Mengen bis 25 l/qm in 1 Stunde zu erwarten.

Eine Verschärfung der Warnung kann bei wiederholten Starkniederschlägen nicht ausgeschlossen werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren:

Infolge des Dauerregens ist unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen möglich (Details:

www.hochwasserzentralen.de). Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten.

Schließen Sie alle Fenster und Türen!

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ERGIEBIGEM DAUERREGEN für Erzgebirgskreis

gültig von: Montag, 17.08.2015 14:00 Uhr       bis: Mittwoch, 19.08.2015 10:00 Uhr

ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst        am: Montag, 17.08.2015 11:25 Uhr

Im Zeitraum von Montagnachmittag bis Mittwochvormittag muss verbreteit mit anhaltendem und ergiebigem Dauerregen gerechnet werden.  Im genannten Zeitraum sind Niederschlagsmengen von 60 bis 80 l/qm zu erwarten. Dabei wird die stärkste Niederschlagsintensität bis zum Dienstagabend erwartet, hierbei sind zeitweise in den Dauerregen eingelagerte Starkniederschläge durch Schauer und Gewitter mit Mengen bis 25 l/qm in 1 Stunde zu erwarten.

Eine Verschärfung der Warnung kann bei wiederholten Starkniederschlägen nicht ausgeschlossen werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren:

Infolge des Dauerregens ist unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen möglich (Details:

www.hochwasserzentralen.de). Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten.

Schließen Sie alle Fenster und Türen!

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren:

Infolge des Dauerregens ist unter anderem Hochwasser an Bächen und kleineren Flüssen sowie Überflutungen von Straßen möglich (Details:www.hochwasserzentralen.de). Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten.Schließen Sie alle Fenster und Türen!Quelle: Deutscher Wetterdienst