Sattelzug rast in Schutzplanke auf der BAB 72 Lengenfeld, OT Waldkirchen

BAB 72 / Lengenfeld, OT Waldkirchen – (AH) Kurz nach Mitternacht kam es am Samstag zwischen den Anschlussstellen Reichenbach und Zwickau/West zu einem schwerwiegenden Verkehrsunfall. Ein 46-Jähriger lenkte einen Sattelzug Mercedes mit 16 Tonnen Frischware in Richtung Chemnitz. Beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve fuhr der Lkw geradeaus in die Mittelschutzplanke, wo er sich verkeilte. Der 46-Jährige wurde dabei verletzt und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 68.000 Euro. Aufgrund er komplizierten Bergung war die linke Fahrspur in Richtung Chemnitz für sechs Stunden gesperrt.