Crimmitschau – Am Freitag wurde der Polizei bekannt, dass am Donnerstag eine Crimmitschauerin (81 Jahre) auf die Betrugsmasche hereinfiel. Die Dame wurde fernmündlich mit unterdrückter Rufnummer kontaktiert. Stunden später erfolgte vor ihrem Wohnhaus die Übergabe von 14.000 Euro an eine Unbekannte. Die Polizei warnt nochmals ausdrücklich, auf Geldforderungen per Telefon bzw. Gewinnversprechen nicht zu reagieren.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!