Oelsnitz/Erzgebirge – Leer stehendes Haus brannte nieder

(Wo) Am Donnerstag wurden in den frühen Morgenstunden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand in die Albert-Funk-Schacht-Straße gerufen. Ein leer stehendes Gebäude, eine ehemalige Gaststätte, brannte in voller Ausdehnung. Die Freiwilligen Feuerwehren der umliegenden Ortschaften konnten die Flammen löschen. Das Haus wurde komplett zerstört. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor. Aussagen zur Brandursache können momentan keine gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.Quelle: PD Chemnitz