Audi-Kundenteam siegt in der DMV GTC

Starke Leistung in der DMV GTC: Zum Abschluss des fünften Saisonlaufs auf dem Hockenheimring gewannen Fabian Plentz und Tommy Tulpe im Audi R8 LMS ultra das 60-Minuten-Rennen. Für das Duo vom Team HCB Rutronik war es der zweite Sieg in Folge. Im Ziel hatte der Sportwagen mit der Startnummer „29“ einen komfortablen Vorsprung von 36,463 Sekunden. In der Klasse gelang André Krumbach und Dietmar Haggenmüller vom Audi-Kundenteam Spirit Racing mit Rang drei der Sprung aufs Podest. In den beiden Sprintrennen zuvor holte „Maximilian Stein“ jeweils den zweiten Platz in der Klasse.

Quelle: Audi Motorsport