Bad Elster/CVG. Hurra, Hurra die Ferienzeit ist da! In Bad Elster und Bad Brambach herrscht also sommerliche Hochsaison. Hier also unsere hochunterhaltenden Ferientermine für die Woche vom 27. Juli bis 2. August:

Am Freitag, den 31. Juli erweist der Berliner Komiker Hanno Loyda um 19.30 Uhr in der KunstWandelhalle Bad Elster mit seinem Heinz-Erhard-Abend dem »Schmunzelmeister der Nation« seine Ehre und feiert dabei den beliebten Humoristen in seiner ganzen Bandbreite. In der kurzweiligen Hommage setzt Hanno Loyda so dem Multitalent und wohl beliebtesten Humoristen des 20. Jahrhundert ein würdiges Denkmal. Sein eigentliches Markenzeichen war »Noch’n Gedicht« und das machte ihn für alle Liebhaber der doppeldeutigen Reime, Wortverdrehungen und Wortspielereien unsterblich. Diese Revue beinhaltet seine bekanntesten und beliebtesten Gereimt- und Ungereimtheiten. Von den »Vierzeilern« über »die Made« bis zu »Klassisches« und »Ritter Fips« ist alles dabei. Die Gäste Bad Elsters können sich auf angenehmen intelligenten und vielfältig musikalischen Humor freuen!

Bad Brambach feiert Lampionfest! Das Lampionfest am 1. August in Bad Brambach ist das Jahres-Highlight des Sächsischen Staatsbades. Dabei gibt es in der 23. Ausgabe des Lampionfestes ab 14.00 Uhr rund um den malerisch gelegenen See an der Festhalle wieder ein buntes kulturelles Rahmenprogramm für Jung und Alt. Neben verschieden Kinderangeboten im historischen Kurpark und einem unterhaltsamen Badewannenrennen auf dem Festhallenteich werden am Nachmittag die Auftritte der »Original Thüringer Bergspatzen« und der Blaskapelle Junges Egerland für heiter-musikalische Feststimmung sorgen. Der Partyhöhepunkt am Abend ist dann die große Abschlussparty inkl. Feuerwerk mit der Band Simultan! Die Band begeistert mit ihrer Musik Jung und Alt. Ob es die beliebtesten All-time-Klassiker aus Pop und Rock oder aktuelle Hits sind, hier ist für jeden etwas dabei. Und das bringt zum einen die jahrelange Erfahrung mit sich, zum anderen, dass alle Mitglieder der Band Vollblutmusiker sind, die das richtige »Feeling« für die Musik haben. – Das Jahres-Party-Feuerwerk für Bad Brambach.

Am Sonnabend, den 1. August lassen die Maxim Kowalew Don Kosaken in Bad Elster um 19.30 Uhr russische Melodien in der KunstWandelhalle erklingen. Die berühmten Maxim Kowalew Don Kosaken machen das musikalische Erbe der Kosaken in Westeuropa und Skandinavien in brillantem Niveau unsterblich. Maxim Kowalew sieht es bis heute als seine besondere Aufgabe, die wahrlich schönen russischen Melodien erklingen zulassen und dadurch ein Zeugnis vom Geiste des alten, unvergänglichen Russlands abzulegen.

TIPP DER WOCHE:

Am Sonntag, den 2. August findet in Bad Elster um 19.00 Uhr die Chanson- und Travestieshow »Nimm dich in Acht vor blonden Frau’n« mit Stephan Menzel-Gehrke im Königlichen Kurhaus statt. Ob im roten Paillettenkleid oder in schwarzer Robe – Madame macht immer eine gute Figur und weiß besser als jede Frau, welche Raffinessen die Fantasien der Herren beflügelt. Denn Madame ist in Wirklichkeit ein Monsieur! Stephan Menzel-Gehrke präsentiert in dem Programm »Nimm Dich in Acht vor blonden Frau’n« Chansons der 20er bis 60er Jahre von Hollaender, Nelson, Mackeben, Aznavour und Knef. Präsentiert wird ein musikalischer Travestie-Abend, bei dem das Chanson (live gesungen) zur Piano-Begleitung im Vordergrund steht und in sich eine kleine Geschichte erzählt. Diese Frau fällt aus dem Rahmen und bietet verblüffende Verwandlungskunst. Kein eitles Kokettieren, kein exaltiertes Vorführen. Alles bleibt Chanson – große Emotionen mit überzeugender Stimme!

Abgerundet wird das sommerliche Kulturprogramm in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit verschiedenen Kammermusikprogrammen von Ensembles der Chursächsischen Philharmonie und Folklore-Konzerten mit Orchestern der Musikregion Vogtland. Die Veranstaltungen können selbstverständlich jederzeit mit Rahmenprogrammen aus Erholung & Kulinarium kombiniert werden. Karten für die Veranstaltungen und alle Infos zum Aufenthalt gibt es täglich von 10.00 bis 12.30 Uhr und 13.30 bis 18.00 Uhr in der Touristinformation Bad Elster im Königlichen Kurhaus unter 037437/ 53 900 oder unter www.badelster.de

VORSCHAU BAD ELSTER:

DI 04.08.  | 19.30 Uhr | KunstWandelhalle

FRIEDRICH & WIESENHÜTTER

GITARRE IN CONCERT

 

FR 07.08. | 19.30 Uhr | König Albert Theater

JASMIN TABATABAI & DAVID KLEIN QUARTETT

JAZZ & CHANSONS IN CONCERT

 

SA 08.08.  | 19.30 Uhr | König Albert Theater

ANKE GEISSLER: »Sie haben da was an der Scheibe«

Kabarett

DI 11.08. | 19.30 Uhr | KunstWandelhalle

SHURIAKI Folkmusik aus Osteuropa

Quelle: Chursächsische Veranstaltungs GmbH

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!