Jerry Wang feierte beim dritten Rennwochenende der GT Asia einen Podestplatz in seiner Klasse. Mit seinem Audi R8 LMS des Teams Absolute Racing gelang dem Hongkong-Chinesen im ersten von zwei Rennen auf dem japanischen Fuji Speedway eine Aufholjagd. Bei regnerischen Bedingungen war Wang vom sechsten Platz der GTM-Kategorie gestartet und überquerte die Ziellinie nach 29 Runden auf Rang drei.

Quelle: Audi Motorsport

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!