Bild 1Ort: Leipzig, OT Zentrum-Südost, WindmühlenstraßeZeit: 04.07.2015, gegen 21:45 UhrAm Sonnabend, den 4. Juli, betrat kurz vor Ladenschluss ein Mann das Café Stein in der Windmühlenstraße. Dabei hatte er in der einen Hand eine Waffe in Form einer Pistole und in der anderen Hand einen Einkaufsbeutel von H&M. Den Beutel warf er der Mitarbeiterin, die hinter dem Tresen stand, zu und forderte Bargeld. Unruhig lief er auf und ab. Die Frau am Tresen erwiderte, dass sie kein Geld hätte. Als dann noch eine zweite Mitarbeiterin das Café von draußen betrat, forderte er hektisch die Rückgabe seines mitgebrachten Beutels und verließ fluchtartig den Platz in unbekannte Richtung.Beschrieben werden konnte er wie folgt: Deutscher, blasse Hautfarbe 18 – 25 Jahre alt ca. 170 cm groß kräftige Statur weiß-rotes Basecap langärmliger, dunkler Kapuzenpullover mit unbekanntem rotem undweißen Aufdruck auf der Brust Kapuze war über das Basecap gezogen dunkelblaue lange JeansWer hat den Täter am letzten Wochenende gesehen und kann ihn identifizieren? Wer erkennt den Täter anhand der Bilder? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (KG)

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!