Bernsdorf – (hje) Ein 62-jähriger Opel-Fahrer verstarb am Mittwochnachmittag in Bernsdorf während der Fahrt in seinem Pkw. Er befuhr gegen 14 Uhr in Bernsdorf die Untere Hauptstraße in Richtung St. Egidien. Plötzlich sackte der Fahrer auf Grund eines gesundheitlichen Problems in sich zusammen und der Pkw fuhr schräg über die Straße, kollidierte mit einem Straßenbaum und stürzte ca. 5 Meter einen Abhang hinab. Der Opel-Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle an den Folgen seines gesundheitlichen Problems. Der 27-jährige Beifahrer verletzte sich schwer und wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Der Unfallsachschaden beträgt 15.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!