Test-Tag Oschersleben von Peter Hempel

B_7D0015

Es wurde die neue Nachwuchs- Formel 4 Serie des ADAC vorgestellt. Diese ersetzt die ADAC Formel Masters. Das Auto besteht aus einem Chassis des Herstellers Tatuus und der Motor kommt aus dem Fiat Abarth. Es ist ein 1.4 Liter Turbo Motor mit ca. 160PS und 250NM Drehmoment für eine Höchstgeschwindigkeit von 210km/h. Für die Saison 2015 gibt es 42 Nennungen unter welchen auch Nachwuchs bekannter Namen im Motorsport vertreten sind. Mick Schumacher, der Sohn von Michael Schumacher, ist der bekannteste und löste einen kleinen Medienrummel in der Arena aus.

In der GT-Masters Serie testeten zahlreiche Teams vor dem Start der Saison. Mit Bentley kommt ein weiteres starkes Team für 2015 dazu.

Quelle: Peter Hempel für Hit-TV.eu