FIA Formula 3 European Championshipn-tv, der langjährige Fernsehpartner für LIVE-Übertragungen der Nachwuchsserie in Deutschland, wird der Meisterschaft auch im Jahr 2015 erhalten bleiben. Darauf haben sich die Verantwortlichen des Senders sowie der FIA Formel-3-Europameisterschaft geeinigt.

Wie bereits in den vergangenen beiden Jahren, wird n-tv mit dem Format „PS- Formel 3 LIVE“ auch in diesem Jahr ausführlich über jedes der elf Veranstaltungswochenenden berichten. Von den insgesamt drei Rennen die pro Wochenende stattfinden, werden das erste Rennen am Samstagvormittag, sowie das dritte Rennen am Sonntagvormittag LIVE und in voller Länge ausgestrahlt. Über das zweite Rennen, das am Samstagnachmittag stattfindet, wird im Rahmen der Livesendung am Sonntag in Form einer Highlight-Zusammenfassung berichtet.

Die Moderation übernehmen dabei Nico Holter und Stefan Fuckert. Letzterer hat sich beim offiziellen Vorsaisontest in Valencia einen Überblick über die insgesamt 35 Fahrer aus 17 Ländern verschafft und freut sich bereits heute auf den Saisonauftakt in Silverstone am 11. April: „Es ist schon beeindruckend eine so große Zahl von Rennfahrzeugen auf der Strecke zu sehen – ich bin mir sicher, dass diese jungen Talente uns und vor allem den Zuschauern extrem actionreiche und spannende Rennen auf höchstem Niveau liefern werden.“

n-tv Sendeplan Silverstone:

Samstag, 11.04. um 11.15 Uhr: Silverstone, GB

Sonntag, 12.04. um 10.10 Uhr: Silverstone, GB

Alle weiteren Sendezeiten sind im Vorfeld jeder Veranstaltung auf www.fiaf3europe.com ersichtlich.

Quelle: FIA Formel 3 Europameisterschaft

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!