ADAC Sachsenring Classic - Steve Baker-2

Ein amerikanischer Welt- und Vizeweltmeister kommt nach Sachsen

Steve Baker, ehemaliger US-amerikanischer Motorradweltmeister wird zur ADAC Sachsenring Classic in der Klasse der Motorsportlegenden der 70/80er Jahre auf einer 500ccm-Yamaha an den Start gehen.
Baker war der erste US-Amerikaner, welcher einen Motorrad WM Titel gewinnen konnte. Dies gelang ihm 1977 auf einer Yamaha in der 750ccm Klasse (FIM Prize for Formula 750), welche aber nur in den Jah-ren 1973-1979 ausgefahren wurde. Im selben Jahr wurde Baker hinter Barry Sheene in der 500ccm-Klasse ebenfalls auf Yamaha Vizeweltmeis-ter.
Ebenso gewann Steve Baker 1977 das prestigeträchtige und seit 1937 ausgetragene 322 km lange Motorrad-Rennen „Daytona 200.“
Für seine erbrachten Leistungen im Motorsport wurde Steve Baker 1999 in die „AMA Motocycle Hall of Fame“ aufgenommen.

Quelle: Sachsenring Ckassic

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!