11023291_960424013990795_787335347_n

Rasant unterwegs
Zwickau – (hs) Zu schnell war am Freitagabend ein 27-jähriger Autofahrer auf der Scheffelstraße unterwegs. Durch die hohe Geschwindigkeit verlor er beim Abbiegen in die Kosmonautenstraße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dadurch kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und erfasste einen Fußgänger (54) auf dem Gehweg. Erst nach einem frontalen Zusammenstoß mit einem Baum wurde die Irrfahrt gestoppt. Während der junge Mann mit dem Schrecken davon kam, musste sich der Fußgänger mit leichten Verletzungen in ambulante Behandlung begeben. Der entstandene Sachschaden wird mit zirka 8.000 Euro beziffert.

Am heutigen Nachmittag gab es in Zwickau Eckersbach auf der Kosmonautenstraße einen Unfall. Nach ersten unbestätigten Erkenntnissen wurde eine Person verletzt. WIe es zum Unfall kam ist nicht bekannt

Quelle: Leserinfo / Leserfoto

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!