Kind nach Kollision mit Pkw schwer verletzt Zeugen gesucht in Limbach-Oberfrohna

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung aLimbach-Oberfrohna – (hje) Bei einem Verkehrsunfall wurde am Sonntagabend ein 6-jähriger Junge auf der Straße des Friedens in Limbach-Oberfrohna schwer verletzt. Gegen 18:45 Uhr rannte der Junge vom Gelände einer Tankstelle auf die Fahrbahn, um zu den Kindern auf dem gegenüberliegenden Fußweg zu gelangen. Dabei kam es zu Kollision mit einem vorbeifahrenden gelben Pkw. Dieser fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter in Richtung Pestalozzistraße. Es könnte sich um einen Pkw VW Passat Variant gehandelt haben. Der Junge musste aufgrund seiner Verletzungen in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Der Zentrale Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Zwickau bittet um Zeugenhinweise zum Unfallhergang und zu dem geflüchteten Pkw, Telefon 03765 500.

Quelle: PD Zwickau