WARNLAGEBERICHT für Sachsen

DE_teaser_x_x_0

WARNLAGEBERICHT für Sachsen

 ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 24.02.2015, 14:30 Uhr

 Nachts leichter Frost und Glätte.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 25.02.2015, 14:30 Uhr:

 Rückseitig eines nach Osten abgezogenen Tiefausläufers gestaltet sich der Wetterablauf in Mitteldeutschland leicht wechselhaft.

 In der Nacht zum Mittwoch muss bei leichtem Frost örtlich mit Glätte durch Reifablagerungen und überfrierende Nässe gerechnet werden.

Weitere warnwürdige Wettererscheinungen werden nicht erwartet.

 Quelle: Deutscher Wetterdienst