Tag der Sachsen 2015: Anmeldefrist für sächsische Vereine endet am 1. März

Freistaat-Sachsen-Logo

Dresden (24. Februar 2015) – Der Countdown läuft für alle sächsischen Vereine, Verbände, Institutionen und Interessengemeinschaften, die am diesjährigen „Tag der Sachsen“ in Wurzen vom 4. bis 6. September teilnehmen möchten.

Am 1. März 2015 endet die offizielle Anmeldefrist für förderfähige Vereine. Anträge, die danach eingehen, können für eine Förderung nicht mehr berücksichtigt werden. Für die Teilnahme am „Tag der Sachsen“ wird durch die Sächsische Staatskanzlei ein Zuschuss unter anderem für Fahrtkosten, Verpflegung und Übernachtung gewährt.

Die notwendigen Anmeldeformulare sind auf www.tagdersachsen-2015.de zu finden. Der Fördermittelantrag ist Teil des Formulars und kann gemeinsam mit der Anmeldung online ausgefüllt und per Mausklick verschickt werden. Selbstverständlich kann beides auch ausgedruckt, ausgefüllt und per Post verschickt werden.

Für Händler, Schausteller, Firmen und Gastronomen endet die Anmeldefrist am 31. März 2015.

Der „Tag der Sachsen“ findet bereits zum 24. Mal statt und steht in diesem Jahr in Wurzen unter dem Motto „Hier ist Wunderland“.

Weitere Informationen: www.tagdersachsen-2015.de

Kontakt:

Projektbüro „Tag der Sachsen“ 2015

Straße des Friedens 11

04808 Wurzen

Tel.: 03425/8531805

Email: tagdersachsen@wurzen.de

 Quelle: Freistaat Sachsen