UnfBAB72_002Plauen – (ahu) Samstag, gegen 17:55 Uhr, kam es zu einer Unfallflucht, zu der Zeugen gesucht werden. Ein 24-Jähriger befuhr mit seinem Pkw Rover die Martin-Luther-Straße in Richtung Pausaer Straße. Nach seinen Angaben, missachtete der unbekannte Fahrer eines silbernen Pkw die Vorfahrt, als er von der Schenkendorfstraße nach links abbiegen wollte. Um eine Kollision zu vermeiden wich der Rover-Fahrer aus und prallte gegen ein Geländer und eine Hauswand. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der Test ergab 1,76 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Die Höhe des Gesamtschadens wird mit 2.400 Euro angegeben. Zeugen setzen sich bitte mit dem Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140 in Verbindung.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!