PKW prall gegen zwei Bäume in Remse

Stadtgebiet Leipzig
Während Kinobesuch: Unbekannte stehlen den künstlichen Herzapparat des Geschädigten
Ort: Leipzig, Magazingasse
Zeit: 18.02.2015, 20:50 Uhr bis 22:25 Uhr
Mit so viel Unverfrorenheit hatte ein 23-jähriger Mann aus Bad Düben wahrscheinlich nicht gerechnet, als er am Mittwochabend seinen Ford in der Münzgasse abstellte und sich mit einem Bekannten ins Kino begab.
Unbekannte nutzten seine Abwesenheit und stahlen nach Einschlagen einer Seitenscheibe aus dem Pkw Ford den künstlichen Herzapparat des Geschädigten sowie 2 Akkus zu diesem. Glücklicherweise hatte der junge Mann noch genug Akkuleistung an seinem mitgeführten Herzapparat, um sicher nach Hause zu kommen. Nicht nur, dass es für die Diebe schwierig sein dürfte, eine solche Beute in Geld umzusetzen, der Diebstahl seines lebensnotwendigen Gerätes hätte bei dem Bestohlenen auch leicht zu einem medizinischen Notfall führen können. Weiterhin wurden eine hellbraune Lederjacke sowie ein Schlüsselbund und ein Nothilfeausweis entwendet. Der
Stehlschaden beträgt nach derzeitigen Schätzungen etwa 2.000 Euro, am Fahrzeug selbst entstand ein Sachschaden von ca. 300 Euro.

Quelle: PD Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!