O.S.K.A.R. Übergibt 3536,91 Euro an die „Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V“

LogoHitTV01

O.S.K.A.R. Übergibt 3536,91 Euro an die „Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V“

Voller Stolz übergaben Jugendliche des Kinder- und Jugendkulturzentrums O.S.K.A.R. jetzt den Spendenerlös ihrer alljährlichen Benefizgala in Höhe von 3536,91 Euro an die „Elternhilfe für krebskranke Kinder Leipzig e. V.“. Die Spendensumme übertraf alle bisherigen Spenden vorangegangener Benefizgalas des O.S.K.A.R.. Mit großer Wertschätzung nahm den Scheck Birgit Plöttner, Geschäftsführerin des Vereins, entgegen und bedankte sich bei allen “O.S.K.A.R.ianern“ und allen, die mit einer Spende zu dieser großartigen Spendensumme beitrugen.
Die Benefizgala unter der Schirmherrschaft von Sebastian Krumbiegel besitzt eine lange Tradition und dennoch ist sie immer einzigartig. Die jungen sozial engagierten Kunstschaffenden der kommunalen Einrichtung gestalteten im Dezember des vergangenen Jahres gemeinsam mit Gästen wie dem Kunstrad und Einrad KSC 1864 Leipzig e. V., den Sportakrobaten des Turn- und Gymnastikclubs Leipzig e. V., dem Jazzchor „Chor´nfeld“ und dem Showchor L. E. ein buntes Bühnenprogramm für jene Familien, die durch den schweren Schicksalsschlag mit der Diagnose „mein Kind hat Krebs“ betroffen sind.
Auch der Benefizbasar erfuhr großartige Unterstützung von Eltern und Freunden sowie Mitgliedern des O.S.K.A.R., die mit viel Fleiß Schals und Mützen strickten, Kerzen gossen sowie Schmuck und Keramik herstellten. Ein besonderer Dank geht an das Team des Leipziger Weihnachtsmarktes des Winzers Keth, das sein komplettes Trinkgeld in Höhe von fast 1.200 Euro für diesen guten Zweck spendete. +++

Weitere Informationen unter www.oskarinleipzig.de oder Tel. 0341 6865680

Quelle: Stadt Leipzig