etcWestsachsen verpflichten Keeper Robert Slipcenko als Backup

Die Eispiraten Crimmitschau haben sich auf der Torhüterposition nochmals abgesichert. Vor der am Samstag (31.01.2015) endenden Wechselfrist haben die Westsachsen den 29jährigen Keeper Robert Slipcenko verpflichtet. Der Tscheche kommt vom slowakischen Club HK Dukla Trencin und soll im Falle einer Verletzung der beiden Stammtorhüter für die Eispiraten zum Einsatz kommen.

Slipcenko stammt aus dem Nachwuchs vom HC Slavia Praha und war bereits für zahlreiche Mannschaften in verschiedenen Spielklassen in Tschechien im Einsatz. Der 1,83 m große und 83 kg schwere Schlussmann erhält bei den Eispiraten einen Vertrag bis Saisonende. Mit seiner Verpflichtung bauen die Westsachsen einen möglichen Ausfall der beiden Stammtorhüter Ryan Nie und Sebastian Albrecht vor, um im Falle einer Verletzung abgesichert zu sein.

Unabhängig von der Verpflichtung von Robert Slipcenko prüfen die Eispiraten weiter den Spielermarkt, um sich möglicherweise in der Defensive nochmals zu verstärken.

Quelle: Eispiraten Crimmitschau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!