Polizei

Kamenz, Hohe Straße

10.07.2014

 

Am 10. Juli 2014 hob eine unbekannte Frau in Kamenz nachmittags an einem Geldautomaten über 2.000 Euro mit einer gestohlenen EC-Karte ab. Im Zuge der Ermittlungen zu diesem Fall bittet die Kriminalpolizei die Bevölkerung um Mithilfe.

 

An diesem Donnerstag kaufte eine 60-jährige Frau in einem Lebensmittelmarkt in Kamenz an der Hohe Straße ein. Sie stellte ihren Korb samt Portemonnaie in einen Einkaufswagen. Als sie an der Kasse ihre Einkäufe bezahlen wollte, stellte die Frau fest, dass die Geldbörse entwendet wurde. Auch zwei EC-Karten verschwanden. Trotz baldmöglichster Sperrung gelang es einer unbekannten Frau, mit diesen Karten um 16:07 Uhr und 16:14 Uhr einen vierstelligen Bargeldbetrag widerrechtlich vom Konto der Geschädigten sowie vom Konto deren Mutter abzuheben. Während den Abhebevorgängen, welche in einer Bankfiliale in Kamenz erfolgten, fertigte eine Kamera Lichtbilder von der unbekannten Frau.

 

Dazu richtet sich die Polizei mit folgenden Fragen an die Öffentlichkeit:

  • Wer erkennt die weibliche Person auf der Abbildung wieder?
  • Wer kann Angaben zu ihrer Identität machen?
  • Wer hat sie vor oder nach der Tat in Kamenz gesehen?
  • Wer kann sonstige sachdienliche Angaben machen?

 

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Kamenz  auch telefonisch unter 03578 352-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (mk)

 

Anlage: Bilder der Überwachungskamera

 

Bitte beachten Sie, dass aus rechtlichen Gründen das angefügte Bildmaterial nicht für die Verwendung im Internet freigegeben ist.

Quelle: PD Görlitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!