Gartenlaubenbrand in GlauchauVogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Endstation Leitplanke

Muldenhammer – (bm) Der Fahrer eines Citroen befuhr gegen 20:15 Uhr die Staatsstraße 300 aus Muldenhammer kommend in Richtung Auerbach. Kurz nach Ortsausgang kam der 55-jährige beim Durchfahren einer Linkskurve in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, rutschte nach links von der Fahrbahn und prallte in die Leitplanke. Dabei wurde der Frontbereich des PKW stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 4.000 Euro beziffert.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Aufgefahren

Zwickau – (bm) Ein 37-Jähriger befuhr mit seinen PKW Subaru gegen 17:30 Uhr die Olzmannstraße aus Richtung Marienthal kommend in Richtung Neuplanitz. An der Kreuzung Olzmannstraße/Reichenbacher Straße hatte er die Absicht nach links ins Stadtzentrum abzubiegen. Hier musste er jedoch an der Lichtzeichenanlage, welche gerade von Grün auf Gelb umschaltete verkehrsbedingt anhalten. Der nachfolgende 18-Jährige Opelfahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr mit seinem PKW auf den vor ihm haltenden Subaru auf. Beide Fahrzeugführer blieben unverletzt. Der verursachte Sachschaden wird auf ca. 1.000 Euro beziffert.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!