RB LeipzigDer 19-Jährige wechselt auf Leihbasis zum aktuellen Tabellenachten der 3. Liga | Neun Pflichtspiele für den Offensivspieler bei den Roten Bullen

Nächster Winterabgang bei RB Leipzig! Federico Palacios wird mit sofortiger Wirkung bis zum 30. Juni 2015 an den Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen. Darauf einigten sich beide Vereine am Dienstagmittag.

Der 19-jährige Offensivspieler soll in Erfurt Spielpraxis sammeln. Aktuell liegen die Thüringer mit 34 Punkten auf Rang acht der 3. Liga.

Federico Palacios wechselte im Januar 2014 von den A-Junioren des VfL Wolfsburg zu den Roten Bullen und bestritt seither neun Pflichtspiele für die Erste Mannschaft und vier Partien für die U23 in der Oberliga Süd. In der aktuellen Spielzeit kam Palacios bei den Profis jedoch lediglich 25 Minuten in der 2. Bundesliga sowie 75 Minuten im DFB-Pokal zum Einsatz.

RB Leipzig wünscht Federico Palacios alles Gute für seine Zeit bei Rot-Weiß Erfurt.

Quelle: RB Leipzig

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!