PolizeiZeit:   15.01.2015, gegen 15.30 Uhr
Ort:    Königstein

Am Donnerstagnachmittag wurden Polizeibeamte zur Bielatalstraße gerufen, da dort ein 64-Jähriger seine Mutter (84) mit einem Messer attackiert haben sollte.

Vor Ort bestätigte sich der Sachverhalt. Offenbar war es zwischen dem Mann und seiner Mutter, die gemeinsam der Wohnung leben, zunächst zu verbalen Streitigkeiten gekommen. In der weiteren Folge verletzte der 64-Jährige seine Mutter mit einem Messer im Oberkörperbereich. Anschließend fügte sich der Mann, der in der Vergangenheit bereits mit psychischen Problemen aufgefallen war, selbst Verletzungen zu.

Der Mann und seine Mutter wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es bestand keine Lebensgefahr. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. (re)

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!