RB LeipzigUmsetzung des Konzeptes erfolgt im Lizenzierungsverfahren für die Spielzeit 2015/16.

Im Dezember 2014 hat RB Leipzig der DFL das neue Mitgliedskonzept für den RasenBallsport Leipzig e.V. zur Prüfung übergeben.

RB Leipzig hatte im Rahmen des Lizenzierungsverfahrens für die aktuell laufende Saison 2014/15 eine Verpflichtungserklärung im Hinblick auf die Vorlage eines Konzeptes zur Mitgliedschaft im Verein abgegeben.

Die Vereinsführung der Roten Bullen hat in den vergangenen Monaten ein neues Konzept erarbeitet, mit welchem die Mitgliederbasis und ihre Mitwirkungsmöglichkeiten gestärkt werden.

RB Leipzig freut sich, hiermit offiziell bestätigen zu können, dass die DFL das vorgelegte Konzept  akzeptiert hat. Damit hat RB Leipzig sein Versprechen aus dem Lizenzierungsverfahren für diese Saison eingelöst und die letzte Verpflichtung erfüllt. Die Umsetzung des Konzeptes erfolgt im Lizenzierungsverfahren für die Spielzeit 2015/16.

Wir freuen uns, dass wir diese Aufgabe erfüllen konnten und dass wir damit einen nachhaltigen und dauerhaften Beitrag zur weiteren perspektivischen Entwicklung unseres Vereins innerhalb des Regelwerks von DFL und Ligaverband erreicht haben.

Quelle: RB Leipzig

 

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!