Polizei06Landeshauptstadt Dresden

Versuchter Einbruch in Friseur- und Kosmetiksalon/ einen Tatverdächtigen gestellt

Zeit: 09.01.2015 gegen 22:15 Uhr
Ort: Dresden, Großenhainer Straße

Polizeibeamte konnten einen 26 Jahre alten Mann auf frischer Tat stellen. Dieser hatte versucht, durch Aufhebeln eines Fensters, in den Friseur- und Kosmetiksalon einzudringen. Seinen beiden Komplizen gelang die Flucht.

Einbruch in Einkaufsmarkt/ Täter gestellt

Zeit: 10.01.2015 gegen 02:50 Uhr
Ort: Dresden, Heideblick

Polizeibeamte stellten nach einem Zeugenhinweis einen 39-jährigen Mann beim Verlassen eines Einkaufsmarktes. Er war nach Aufhebeln der beiden Zugangstüren in das Geschäft eingedrungen und hatte alkoholische Getränke sowie Süßwaren im Wert von 86,- Euro entwendet.

Wohnungseinbruch

Zeit: 09.01.2015, 13:00 Uhr bis 23:40 Uhr
Ort: Dresden, Schubertstraße

Unbekannte brachen die Tür zu einer Einraumwohnung im Mehrfamilienhaus auf und entwendeten aus dieser ein Fernsehgerät und eine X-Box.

Zigarettenautomat aufgebrochen

Zeit: 09.01.2015 gegen 23:55 Uhr
Ort: Dresden, Hochschulstraße

Tabakwaren und Bargeld in bislang nicht bekannter Höhe stahlen Unbekannte aus einem Zigarettenautomaten, welchen sie zuvor aufgehebelt hatten. Eine sofort nach Bekanntwerden der Tat eingeleitete Fahndung nach den Tätern blieb erfolglos.

Verkehrsunfallgeschehen

Die Polizei registrierte am 10.01.2015 im Stadtgebiet Dresden insgesamt 37 Verkehrsunfälle mit drei verletzten Personen.

Landkreis Meißen

Garageneinbruch

Zeit: 08.01.2015, 18:00 Uhr bis 10.01.2015, 09:45 Uhr
Ort: Großenhain, Käthe-Kollwitz-Straße

Unbekannte Täter brachen im Garagenkomplex das Tor einer Garage auf und entwendeten nach ersten Erkenntnissen aus dieser zwei Kettensägen und eine Heckenschere.

Pkw-Einbruch

Zeit: 09.01.2015, 19:45 Uhr bis 10.01.2015, 08:00 Uhr
Ort: Radebeul, Eigenheimstraße

In der Nacht von Freitag zu Sonnabend schlug ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertür eines gesichert abgestellten Opel Astra ein und durchsuchte den Innenraum des Fahrzeuges. Entwendet wurde nach gegenwärtigen Erkenntnissen nichts.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbrecher in Einfamilienhaus überrascht

Zeit: 09.01.2015 gegen 23:00 Uhr
Ort: Freital, Burgwartstraße

Ein zunächst unbekannter Täter versuchte durch Aufhebeln eines Fensters in das Einfamilienhaus einzudringen. Dabei ging die Scheibe zu Bruch und der Geschädigte wurde durch das Geräusch aufmerksam. Er verfolgte den Flüchtigen, konnte ihn einholen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der 41 Jahre alte Mann führte noch das Einbruchswerkzeug bei sich.

Buntmetalldiebe gestellt

Zeit: 11.01.2015 gegen 02:15 Uhr
Ort: Dohna, Müglitztalstraße

Die beiden nach einem Zeugenhinweis vorläufig festgenommenen Tatverdächtigen, eine 30-jährige Frau und ein 26 Jahre alter Mann, wurden beim Verladen von 14 bereitgestellten Kisten mit Buntmetall überrascht. Das Diebesgut wurde zuvor aus einer nicht mehr in Betrieb befindlichen Metallverarbeitungsfirma entwendet, in die man durch Einschlagen eines Fensters gelangte.

VW Passat gestohlen

Zeit: 04.01.2015, 18:00 Uhr bis 09.01.2015, 15:00 Uhr
Ort: Tharandt, Bergstraße/ Hangweg

Der Diebstahl eines zehn Jahre alten grauen VW Passat mit Pirnaer Kennzeichen in Tharandt wurde der Polizei am Freitagnachmittag gemeldet.

Quelle: PD Dresden

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!