PKW prallt gegen Hausmauer in Crimmitschau

Revierbereich Rochlitz

Wechselburg OT Mutscheroda – Aufgefahren…

(RT) …ist am späten Samstagnachmittag, gegen 17.00 Uhr, eine 23-Jährige mit ihrem PKW Skoda einem PKW Crysler. Der 52-Jährige hielt verkehrsbedingt an der Kreuzung    S 242/ B 175 aus Geithain in Richtung Grüne Tanne. Dabei entstand ein Gesamtsachschaden von zirka 500 Euro.

Revierbereich Freiberg

Freiberg OT Wasserberg West – Streifen beim Rückwärtsfahren

(RT) Am Samstagabend, gegen 21.35 Uhr, fuhr eine 56-jährige PKW Fahrerin mit ihrem VW T 5 rückwärts aus dem Franz-Kögler-Ring. Dabei übersah sie vermutlich aus Unachtsamkeit den links von ihr geparkten PKW Hyundai und streifte diesen seitlich. Der entstandene Gesamtsachschaden wird auf ca. 6 000 Euro geschätzt.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Ehrenfriedersdorf – Kellerbrand

(Sch) Am Samstagnachmittag, gegen 15.00 Uhr kam es aus bisher ungeklärter Ursache zum Brand an einer Heizungsanlage im Keller eines Einfamilienhauses auf der Ziegelstraße. 4 Personen (m/81, w/80, m/54 und w/50) wurden mit Verdacht der Rauchgasintoxikation zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Schadensangaben liegen noch nicht vor. Zur Erforschung der Brandursache kommt ein Brandursachenermittler zum Einsatz.

Revierbereich Aue

 

Zschorlau – Laufräder entwendet

(Sch) Unbekannte Täter setzten im Außengelände eines Autohauses an der Schneeberger Straße einen Pkw Skoda Rapid auf Granitsteine und schraubten die beiden rechten Laufräder ab. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro, der Stehlschaden beträgt 300 Euro.  Die Tatzeit liegt zwischen dem 01. Januar, mittags und dem 03. Januar, 09.30 Uhr.

Revierbereich Stollberg

Thalheim – Von der Straße abgekommen zum Ersten.

(RT) In der Nacht vom Samstag auf Sonntag, gegen 03.00 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem PKW Honda die Dorfchemnitzer Straße in Richtung Thalheim und wollte an der Einmündung zur S 257 auf die Thalheimer Straße abbiegen. Dabei kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Gartenzaun. Dabei entstand am Zaun ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro und am PKW Honda ca. 2 500 Euro.

Gablenz – Von der Straße abgekommen zum Zweiten.

(RT) Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04.10 Uhr, befuhr ein PKW VW Fahrer (48 J) die B 169 aus Richtung Gablenz kommend in Richtung Aue. Ungefähr 500 m nach Ortsausgang Gablenz kam er auf schneeglatter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab, stieß gegen einen Laternenmast und kam in der Folge im Straßengraben zum stehen.  Dadurch entstand am Mast ein Sachschaden in Höhe von ca. 1 000 Euro und am PKW von ungefähr 1 500 Euro.

 Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!