Gartenlaubenbrand in Glauchau

Chemnitz

OT Kaßberg – Die Scheibe der Eingangstür…

(Sch) … an einem Geschäft für Heimelektronik auf der Agricolastraße warf ein Unbekannter am Samstag, gegen 2:30 Uhr ein. Anschließend begab er sich in das Geschäft und entwendete hochwertige Unterhaltungselektronik. Dabei verursachte er Sachschäden von etwa 1 400 Euro. Der Stehlschaden beträgt zirka 7 600 Euro.

OT Gablenz – DDR-Oldtimer gestohlen

(RT) Bereits in der Zeit vom 26.12.2014 bis 28.12.2014, wurde durch unbekannte Täter in eine Garage auf der Charlottenstraße durch gewaltsames Öffnen der Vorhängeschlösser eingebrochen. Als der Geschädigte (47 J) gestern aus dem Urlaub zurückkehrte, stellte er den Diebstahl seines Motorrades ETZ 250 samt Beiwagen fest. Weiterhin wurden noch ein Motorradmotor und diverse Schlösser entwendet. Der Gesamtstehlschaden beläuft sich auf 4370 Euro.

 

 

Landkreis Mittelsachsen

 

Revierbereich Mittweida

Striegisthal/OT Arnsdorf – schwerer Verkehrsunfall

(Sch) Am Freitagnachmittag, gegen 14:50 Uhr, wollte eine 46-Jährige mit ihrem Pkw Peugeot 309 auf der Chemnitzer Straße aus Richtung Hainichen kommend, nach links in ein Grundstück abbiegen. Der dahinter fahrende  29-Jährige mit seinem Kleintransporter Daimler-Benz, bemerkte dies zu spät, und fuhr ungebremst auf. Er selbst blieb dabei unverletzt, die Fahrerin des Peugeot verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 4 000 Euro, davon 1 000 Euro am Peugeot. Eine 79-jährige Insassin des Pkw, die keine äußerlichen Verletzungen erlitten hatte, wurde zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb sie gegen 18:30 Uhr.

Revierbereich  Döbeln

 

Roßwein – Dachstuhlbrand

(RT) Aus bisher ungeklärter Ursache kam es am 02.01.2015, gegen 12:15 Uhr, zu einem Brand in einem Einfamilienhaus auf der Straße Nach der Wanne. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich die Mutter (44 J) und der Sohn (10 J) einer dreiköpfigen Familie im Haus. Erste Ermittlungen ergaben, dass es im Bereich des Schlafzimmers zur Endzündung kam. Dieses und der darüber liegende Dachstuhl wurden durch den Brand beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Es kamen die ortsansässige und umliegende Feuerwehren zum Einsatz. Ein Brandursachenermittler wurde eingesetzt.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Annaberg-Buchholz/OT Kleinrückerswalde – Einbruch in Bäckereifiliale

(Sch) In der Zeit von 02.01.2015, 19:30 Uhr bis 03.01.2015, 06:00 Uhr, suchten Unbekannte die Filiale einer Bäckerei auf dem Oberwiesenthaler Weg heim. Sie brachen ein Fenster auf, stiegen ein und entwendeten Bargeld in Höhe von etwa 250 Euro, sowie Nahrungs- und Genussmittel im Wert von zirka 150 Euro. Der Sachschaden wird mit 500 Euro beziffert.

Revierbereich Marienberg

 

Marienberg – Dieseldiebstahl aus vier LKW

(RT) Unbekannte Täter brachen in der Zeit vom 29.12.2014, 18:00 Uhr – 31.12.2014, 12:00 Uhr, auf der Gartenstraße insgesamt 3 Tankdeckel von LKW auf und entwendeten in der Folge den Dieselkraftstoff. Das gleiche Schicksal ereilte einen vierten LKW, bei diesem war der Tankdeckel jedoch unverschlossen. Es wurden insgesamt ungefähr 420 l Dieselkraftstoff im Wert von ca. 600 Euro entwendet. Der Sachschaden an den Tankdeckeln beläuft sich auf ca. 400 Euro.

 Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!