PolizeiVogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Autokennzeichen gestohlen

Plauen – (rl) Kennzeichendiebe waren in der Silvesternacht auf dem Parkplatz an der Hohe Straße aktiv. Dort entwendeten sie von sechs geparkten Pkw die hinteren Kennzeichen. Neben dem materiellen Schaden von geschätzten 300 Euro kommt auf die Autobesitzer noch der Gang zur Zulassungsstelle zu, da die Autos umgekennzeichnet werden müssen.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Betrunkener Autofahrer flüchtet nach Unfall

Zwickau – (rl) Donnerstagabend war ein 54-Jähriger mit seinem Renault auf der Steinpleiser Straße unterwegs. Er kam mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und fuhr von einem entgegenkommenden Ford den Außenspiegel ab. Ohne sich um den Schaden zu kümmern setzte der Mann seine Fahrt fort. Die 41-jährige Ford-Fahrerin wendete und fuhr dem Flüchtigen hinterher. Nach einigen Metern hielt er schließlich an und sie benachrichtigte die Polizei. Die Beamten stellten fest, dass der Mann unter Alkoholeinfluss stand. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 2,26 Promille. Seine Fahrerlaubnis ist er los. Der angerichtete Schaden wird auf 300 Euro geschätzt.

Quelle: PD Zwickau

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!