Zwei Verletzte bei schwerem Unfall in Zwickau auf der S 293 (MitLandkreis Mittelsachsen

Revierbereich Freiberg

Brand-Erbisdorf – Autos aufgebrochen

(TH) Am Dienstagvormittag wurde die Polizei zu drei Auto-Einbrüchen gerufen.
In der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße hatten unbekannte Täter in der Zeit von Montag, gegen 17 Uhr, bis Dienstag, gegen 4.30 Uhr, eine Seitenscheibe eines Pkw (Typ zurzeit nicht bekannt) eingeschlagen und eine Mappe mit persönlichen Unterlagen gestohlen. Der Schaden am Pkw beträgt ca. 500 Euro. Der Diebstahlschaden ist gering.
Im selben Zeitraum war in der Straße Am Goldbachtal an einem Audi ebenfalls eine Seitenscheibe eingeschlagen worden. Die Täter hatten den Audi durchwühlt und eine Schachtel Zigaretten mitgenommen. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme stellten die Beamten in unmittelbarer Nähe einen beschädigten Pkw Citroen fest. Unbekannte hatten auch hier eine Seitenscheibe eingeschlagen, das Schloss der Fahrertür beschädigt, im Innenraum das Radio herausgerissen und auf dem Beifahrersitz liegen lassen. Der Schaden am Citroen beträgt ca. 750 Euro. Ob etwas gestohlen wurde, ist zurzeit noch unklar.
Bei den aufgenommenen Ermittlungen wird unter anderem geprüft, ob zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Aue

Aue – Unterstand verschoben

(Kg) Beim rückwärts Einparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Wettinerstraße stieß am Dienstag früh, gegen 6.50 Uhr, der Anhänger eines Lkw Mercedes (Fahrer: 41) gegen den Unterstand der Einkaufswagen. Durch den Anstoß wurde der Unterstand noch gegen einen parkenden Mercedes Sprinter gedrückt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf ca.
4 000 Euro.

Bad Schlema – Kollision an Ausfahrt

(Kg) Beim Ausfahren aus einem Grundstück auf die Hauptstraße stieß am Dienstag, gegen 9.35 Uhr, ein Pkw (Fahrer: 30) gegen ein in Richtung Hartenstein vorbeifahrendes Postfahrzeug, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca.
8 000 Euro entstand. Verletzt wurde niemand.

 Quelle: PD Chemnitz

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!