Polizei11Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

In Gartenhäuser eingebrochen

Plauen – (jo) Im Zeitraum vom 25. Dezember bis Sonntag kam es zu einem Einbruch in eine Kleingartenanlage an der Möschwitzer Straße. Unbekannte Täter drangen in mehrere Gärten ein. Sie öffneten gewaltsam zwei Gartenhäuser und beschädigten hierbei Fenster und Eingangstüren. Entwendet wurde nichts, der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf zirka 150 Euro.

Vom Navi ins Gleisbett gelotst

Plauen – (jo) Weil sie nach ihrem Navigationsgerät fuhr, landete eine 60-jährige Französin mit ihrem Pkw im Gleisbett der Straßenbahn. Am Sonntag gegen 8 Uhr befuhr sie die Reichenbacher Straße und geriet in Höhe der Einfahrt der Zulassungsstelle in das Gleisbett der Straßenbahn. Da sie ihren Pkw zunächst nicht selbst aus dieser misslichen Lage befreien konnte, wurde ein Abschleppdienst gerufen. Kurz darauf gelang es ihr dann doch, ihr Fahrzeug vom Gleis zu bewegen. Weder am Gleisbett und dem Gleis selbst noch am PKW entstand Sachschaden. Während der Befreiungsaktion war auf der Straßenbahnlinie der Fahrverkehr unterbrochen.

Schneeglätte nicht beachtet

Plauen/OT Oberlosa – (jo) Leicht verletzt wurde heute Morgen kurz nach 6 Uhr ein 29-Jähriger Insasse eines Seat Ibiza bei einem Unfall auf der Bundesstraße 92. Ein 34-Jähriger fuhr mit dem Seat auf der Oelsnitzer Landstraße in Richtung Plauen. Ca. 150 Meter nach der Bettelbrücke geriet er offensichtlich auf Grund der nicht an die schneeglatte Fahrbahn angepassten Geschwindigkeit ins Schleudern. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und im angrenzenden Seitengraben zum Stehen. Am PKW entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Bei Schneeglätte ins Schleudern geraten

Auerbach – (jo) Bereits am Freitag, gegen 10:30 Uhr befuhr ein 52-jähriger Mann mit seinem Pkw Volvo die Schönheider Straße. Etwa 300 Meter vor dem Ortseingang Schnarrtanne kam er in einer Rechtskurve bei Schneeglätte ins Schleudern und streifte seitlich einen entgegenkommenden Pkw Ford. Dieser wurde dadurch in den Seitengraben geschleudert und kam auf der rechten Fahrzeugseite zum Liegen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt circa 10.000 Euro. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau

Witterungsbedingter Verkehrsunfall mit Sachschaden

Wildenfels/OT Härtensdorf – (hp) Am heutigen Morgen, gegen 8:00 Uhr, kam es infolge der Witterung zu einem Verkehrsunfall auf der Lößnitzer Straße. Beim Abbiegen nach links auf die Gewerbestraße kam eine 20-jährige Renaultfahrerin ins Schleudern und stieß gegen ein Hinweisschild. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 2500,- Euro geschätzt.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Gefährdung Straßenverkehr

Glauchau – (jo) Der Fahrer (39) eines PKW BMW befuhr gegen 3:00 Uhr die Pestalozzistraße in Richtung Krankenhaus. In Höhe der Eimündung zur Dr.-Heinrich-von-Wolffersdorf-Straße kam er von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Hauswand. Weiterhin beschädigte er einen dort geparkten PKW Citroen. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass sich am PKW BMW zwei unterschiedliche Kennzeichen befanden, die beide nicht zum Fahrzeug gehören. Beim Fahrer des PKW BMW wurde ein Drogentest durchgeführt, der positiv ausfiel. Den Führerschein muss der BMW-Fahrer nicht abgeben, denn er hat keinen. Entsprechende Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, Fahren unter dem Einfluss von berauschenden Mitteln und Urkundenfälschung wurden durch die Polizei neben der Unfallanzeige gefertigt.

BAB 72 – Autobahnpolizeirevier

Nötigung im Straßenverkehr

Wildenfels – (hp) Am 25. Dezember, gegen 14:35 Uhr, befuhr ein Citroen (Fahrer 42 Jahre) die BAB 72 in Fahrtrichtung Hof. Etwa 2 km vor der Autobahnabfahrt Zwickau Ost fuhr ein dunkler VW Golf sehr nah auf den Citroen auf. Als der unbekannte Fahrer überholte, setzte er seinen Golf neben den Citroen und drängte diesen nach rechts auf den Standstreifen ab. Nur durch Bremsen und Ausweichen konnte der 42-Jährige eine Kollision mit dem VW Golf vermeiden.

Quelle: PD Zwickau

 

Share This

Teile diesen Beitrag

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!